Rosenkohlpfanne mit Apfel und Salbei

vegetarisch, für 4 Portionen

Übersicht

Vorbereitungszeit 20 min
Zubereitungszeit 20 min
Gesamtzeit 40 min
Schwierigkeitsgrad einfach

 

Zutaten

1 Kg Rosenkohl
Salz
2 Äpfel
2 Stängel Salbei
2 EL Butterschmalz
Pfeffer, aus der Mühle
1 Hand voll
Hartkäse, z.B. Parmesan

Zubereitung

Rosenkohl waschen, putzen, und am Strunk kreuzweise einschneiden. In kochendem Salzwasser 6-7 Minuten blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Salbei abbrausen, trocken tupfen und die Blätter hacken.In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Nach Belieben einen Teil vom Rosenkohl halbieren und mit dem Rest darin 4-5 Minuten anbraten. Äpfel und Salbei dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 2-3 Minuten weiterbraten. Zum Servieren den Hartkäse darüber reiben.Anstelle von Rosenkohl passt auch jeder andere Kohl z.B. Blumenkohl oder Wirsing.

Tipp: Für den besonderen Crunch mit gerösteten Nüssen oder Kernen als Topping verfeinern.